Drucken MerkenAufbaukurs SPS-Technik

Pneumatik/E-Pneumatik, SPS-Technik

Inhalt

Pneumatik / E–Pneumatik

- Funktion, Aufbau und Bilddarstellung von Signal-, Steuer-, Stell- und Antriebsgliedern nach aktueller Normung

- Erstellen und Lesen von Schaltplänen und Funktionsdiagrammen

- Pneumatische Grundschaltungen

- Praxisorientierte Anwendung
(Alle pneumatischen Grundschaltungen werden nach Entwicklung des Schaltplanes und Funktionsdiagrammes aufgebaut.)

SPS-Technik

- Lernen der Datentypen INT und DINT sowie der Darstellungsart BCD

- Umwandlungsoperationen für Zahlenformat

- Aufgabenlösungen und Fehlersuche in der Programmiersprache FUP mit
• Timern
• Zählern
• Vergleichern
• Verschiebeanweisungen
anhand aktueller Hard- und Software

- Programmerstellung für pneumatisch-betriebene Prozessanlagen

- Einblick in die Feldbus-Kommunikation PROFIBUS

- Anschauliche Praxisübungen an modernen Modellbords

mehr
Zielgruppe

Auszubildende in den Elektroberufen Elektroniker/-in Betriebstechnik/Automatisierungstechnik (4. Ausbildungsjahr)

Voraussetzungen

Die Teilnehmer an diesem Seminar müssen über Kenntnisse entsprechend dem Seminar "Modul 1 Grundlagen SPS-Technik" verfügen.


Teilnahme

max. Teilnehmerzahl12 Personen
Belegungshinweisnoch Plätze frei
AbschlussTeilnahmebescheinigung
NummerNR-AB SPS_09.19


per E-Mail weiterleiten drucken merken zurück zur Übersicht