Drucken MerkenFortbildung nach EfbV und AbfAEV

Gemäß § 11 EfbV, müssen verantwortliche Personen eines Entsorgungsfachbetriebes, an einer Fortbildungsveranstaltung teilnehmen.

Inhalt


  • Verpackungsgesetz

  • Phosphorrückgewinnung

  • DIN ISO 45001:2018/Arbeitsschutz versus Umweltschutz?

  • Aktuelles

  • Verpackungsgesetz- Umsetzung in der Praxis

  • Die neue Gewerbeabfallverordnung

  • Erfahrungsaustausch

  • Erfahrungsaustausch

  • Handhabungen von Gefahrstoffen nach GHS

  • Handhabungen von Gefahrgütern nach ADR

  • Neuerungen nach ADR 2019

mehr
Zielgruppe

Personen, die bereits im Rahmen eines entsprechenden Grundlehrgangs die Fachkunde nach EfbV und AbfAEV teilgenommen haben.

Voraussetzungen

Erfolgreich abgeschlossener Grundlehrgang nach EfbV und AbfAEV


Teilnahme

max. Teilnehmerzahl20 Personen
Belegungshinweisnoch Plätze frei
AbschlussZertifikat
NummerFB_ENT 02_19 T


per E-Mail weiterleiten drucken merken zurück zur Übersicht