Drucken MerkenFortbildung für Brandschutzbeauftragte

Brandschutzbeauftragte sollten sich regelmäßig über rechtliche und technische Neuerungen informieren.

Inhalt

  • Gefährdungsbeurteilungen anhand von praktischen Beispielen nach ASR 2.2
  • Wartung von Feuerlöscheinrichtungen, Brandmeldeanlagen, Feuerlöschanlagen, Türen, Tore und Klappen
  • Zusammenarbeit mit Behörden
  • Aufbau und Organisation von Brandschutzhelfern im Betrieb
  • Praktische Beispiele Organisationsaufbau für diverse Betriebe
  • Erfahrungsaustausch
  • Abschlussgespräch

mehr
ZielgruppeBrandschutzbeauftragte, die bereits an einem Grundlehrgang teilgenommen haben.

Teilnahme

max. Teilnehmerzahl20 Personen
BelegungshinweisKurs derzeit belegt, Aufnahme in Warteliste möglich
AbschlussTeilnahmebescheinigung
NummerFB_BRA 11_18 N


per E-Mail weiterleiten drucken merken zurück zur Übersicht