Drucken MerkenCrashkurs Projektmanagement 2: Kommunikation im Projekt-Team

Projektmanagement ist ein Ergebnis sich verändernder
Arbeitsbedingungen und Arbeitsmethoden. Hierarchien
werden überall abgebaut und die Prozessorientierung steht
im Mittelpunkt. Als Mitarbeiter/-in setzen sie sich mit Projektmanagement auseinander, weil sie entweder den Projektleiter und das Projektteam unterstützen oder selbständig mit eigenen Projekten effizienter und serviceorientierter arbeiten wollen. Sie lernen in diesem Seminar die einzelnen Schritte des Projektmanagements kennen und trainieren den Einsatz für die tägliche Praxis. Wichtige Aufgaben des Projektmanagements wie Meilensteine und ihre Bedeutung, Risiko-Analyse und Methoden der Projektüberwachung werden erklärt.

Inhalt

  • Gezielte Kommunikation im Projektalltag
    • Die verschiedenen Kommunikations-Ebenen
    • Sender-Empfänger-Verhalten
    • Die Spitze des Eisberges
    • Die Interpretation einer Nachricht und die Folgen
    • Die Bedeutung der Körpersprache
    • Fragen und Zuhören, eine erlernbare Kunst
  • Die Durchsetzungsfähigkeit im Rahmen Ihrer Projektarbeit steigern
    • Umgang mit Macht
    • Möglichkeiten, sich ohne Aggression durchzusetzen
    • Die Diplomatie in der Argumentation
  • Konflikte im Projekt erkennen und nachhaltig lösen
    • Typische Konfliktsituationen im Projekt-Alltag
    • „Ich-Botschaften“ vermeiden Missverständnisse
  • Spielregeln für gezielte Kommunikation bei Gesprächen und Sitzungen

mehr
VoraussetzungenDieses Seminar ist das zweite Modul des dreitägigen "Crashkurses Projektmanagement". Bei Belegung aller Module erhalten Sie ein Zertifikat.
Modul 1: Grundlagen des Projektmanagements
Modul 2: Kommunikation im Projekt-Team
Modul 3: Präsentations- und Kreativitätstechniken für erfolgreiche Projekte

Teilnahme

max. Teilnehmerzahl14 Personen
Belegungshinweisnoch Plätze frei
AbschlussTeilnahmebescheinigung
Nummer79-CP-02-119
Detail-InformationenAls PDF Datei downloaden


per E-Mail weiterleiten drucken merken zurück zur Übersicht