Drucken MerkenCrashkurs Ausbildungsexperte 2: Motivierende Ausbildungsmethoden

Was bewegt (motiviert) uns denn wirklich, im Beruf oder im Privaten? Gibt es vielleicht Unterschiede zu früheren Generationen? Kann man wirklich von außen motivieren?
Auf diese spannenden Fragen liefern wir Antworten. Kontrovers werden verschiedene Motivationstheorien diskutiert, um zeitgemäße Ansätze für Ihre Auszubildenden zu finden. Auf dieser Basis setzen wir die Reise fort über Didaktik (also was?) bis zur Methodik (also wie?).
Gespräche, Feedback und auch eine Beurteilung sind für alle an der Ausbildung Beteiligten ein wichtiges Element und geben Klarheit. Einigen Unternehmen fällt das schwer. Sie werden sehen wie einfach das ist. Fördern und fordern, ein nicht unbekanntes Zitat aus der Politik, geht das auch bei Auszubildenden? Wir glauben ja.

Inhalt

- Aktivierende Ausbildungsmethoden
- Gespräche, Feedback und Beurteilung von Auszubildenden
- Auszubildende fördern und fordern

mehr

Teilnahme

max. Teilnehmerzahl14 Personen
Belegungshinweisnoch Plätze frei
AbschlussTeilnahmebescheinigung
Nummer79-CAE-02-219


per E-Mail weiterleiten drucken merken zurück zur Übersicht