Drucken MerkenResilienz - Umgang mit Druck und Veränderungen

Die Teilnehmer lernen in diesem Seminar die eigene innere Kraft und Stärke zu erkennen, kontinuierlich zu trainieren sowie nachhaltig in den Alltag zu integrieren. Darüber hinaus vermittelt das Seminar das Erkennen von Ressourcen zur Krisenbewältigung, um diese zu nutzen, auszubauen und mit Krisen besser umzugehen sowie Rückschläge schneller wegzustecken und aus Misserfolgen gestärkt hervorzugehen. Die Teilnehmer lernen ausgeglichener zu werden und damit für die persönliche und berufliche Entwicklung eine wichtige Kernkompetenz zu stärken.

Inhalt

  • Hintergründe und Wissenswertes zu Resilienz
  • Resilienztest: Selbsteinschätzung zum Umgang mit Druck und Veränderung
  • Einführung in die sieben Säulen und Techniken der Resilienz
  • Wirkungsmechanismen von Stress und Reflexion des persönlichen Umgangs damit
  • Tipps und Denkanstöße zum Umgang mit Stress- und Burn-Out-Faktoren, um sich selbst in eine gesunde Work-Life-Balance zu bringen
  • Wege, trotz hoher Belastungen die Zufriedenheit im Berufs- und Privatleben zu steigern und langfristig zu erhalten.

mehr
ZielgruppeMitarbeiter und Führungskräfte, die angesichts von permanenten Veränderungen und steigendem Druck aktiv die eigene innere Kraft und Stärke erkennen, kontinuierlich trainieren und nachhaltig in den Alltag integrieren möchten.

Teilnahme

max. Teilnehmerzahl12 Personen
Belegungshinweisnoch Plätze frei
AbschlussTeilnahmebescheinigung
Nummer79-7001-119
Detail-InformationenAls PDF Datei downloaden


per E-Mail weiterleiten drucken merken zurück zur Übersicht