Drucken MerkenImmobilienmakler/-in (IHK)

Der Lehrgang vermittelt die Grundlagen des Maklergeschäfts.
Dies beinhaltet umfangreiches rechtliches Wissen. Die Teilnehmer
erweitern ihre vertrieblichen Fähigkeiten, verbessern
ihr persönliches Auftreten und werden rechtlich kompetenter.
Der Lehrgang bietet professionelles Handwerkszeug für die
Vermittlung, Vermietung und den Verkauf von Immobilien
Alle Module werden durch Übungen und Fallbeispiele untermauert.

Inhalt

Das Makler-Unternehmen
¦ Zulassungsvoraussetzungen
¦ Wege zum eigenen Unternehmen
¦ Antragsverfahren auf Erlaubnis der
Gewerbetätigkeit gem. §34c GewO
¦ Pflichten des Maklers

Das Maklerbüro
¦ Erfolgreiche Büroorganisation
¦ Finanzamt und Rechtsbeistand
¦ Steuern und Versicherung
¦ Betriebliche Kennzahlen

Rechtliche Grundlagen
¦ Maklervertrag/AGB/Makleralleinauftrag
¦ Laufzeitfragen
¦ Höhe der Maklercourtage
¦ Haftung des Maklers
¦ Beraten, Vermitteln und Nachweisen
¦ Wettbewerbsrecht
¦ Verkauf von Objekten und das Grundbuch
¦ Die Vermietung von Immobilien
¦ Grundstückskaufvertragsrecht
¦ Grundbuch/Aufbau eines Grundstückskaufvertrages
¦ BauGB: Flächennutzungsplan, Bebauungsplan
¦ Baunutzungsverordnung
¦ Landesbauverordnung: Baugenehmigung, Abstandsflächen

Marketing
¦ Der Immobilienmarkt
¦ Aufbau eines Profils
¦ Sicheres und überzeugendes Auftreten
¦ Alleinstellungsmerkmale & Spezialisierung
¦ Exposés richtig erstellen
¦ Marktforschung
¦ Marketing-Mix
¦ Immobilienportale
¦ Eigene Website
¦ Internetmarketing

Wirtschaftliche und bautechnische Grundlagen
¦ Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken
nach der neuen Immobilien-Werttabelle
¦ Die Finanzierung von Objekten
¦ Gebäudetechnik und Energieausweis

Vertrieb
¦ Neukundengewinnung
¦ Vertriebsstrategien
¦ Die Auftragsakquisition und der Profi-Vertrieb
¦ Perfekte Besichtigungen
¦ Erfolgreich Akquirieren
¦ Die Phase bis zur Beurkundung/Erbbaurecht und Bauträgervertragsrecht
¦ Beratung und Vermittlung von Objekten/finanziellen
Mitteln, Arten der öffentlichen Förderung

mehr
Zielgruppe

Der Lehrgang ist besonders geeignet für Einsteiger und Quereinsteiger ins Aufgabengebiet des Immobilienmaklers.
Der Lehrgang fällt unter die neue Weiterbildungspflicht
gemäß § 34c Abs. 2a für Immobilienmakler und
Wohnimmobilienverwalter.


Teilnahme

max. Teilnehmerzahl16 Personen
Belegungshinweisnoch Plätze frei
AbschlussZertifikat
Nummer79Immo-Makler 1-19
Detail-InformationenAls PDF Datei downloaden


per E-Mail weiterleiten drucken merken zurück zur Übersicht