Drucken MerkenSelbstmanagement mit dem ZRM

Das Zürcher Ressourcen Modell ZRM® ist ein an der Universität Zürich entwickeltes, neurowissenschaftlich fundiertes Modell für eine bewusste Förderung und Erweiterung Ihrer Handlungspotentiale in Ihren beruflich fordernden Situationen. Es ermöglicht ein souveränes und authentisches Herangehen bei Ihren täglichen beruflichen und privaten Herausforderungen. Durch den Aufbau eigener Ressourcen für Ihre persönliche Entwicklung und Selbststeuerung lernen Sie, leicht und wirkungsvoll Ihre Haltung und Ihre Kompetenzen für Ihren beruflichen Alltag zu stärken und in Ihrer Führungspraxis anzuwenden.

Das Zürcher Ressourcen Modell wurde durch Dr. Krause und Dr. Storch als Open Source konzipiert. Frau Barbara Horoba wird Sie bei der Selbsterfahrung mit dem ZRM® begleiten.

Inhalt


  • Sie erleben das ZRM® als effektive Selbstmanagement-Methode

  • Sie erkennen Ihre Handlungspotenziale und formulieren persönliche Ziele

  • Sie erweitern und stärken Ihre Ressourcen, um Ihren Handlungsspielraum für Ihre Ziele anzuwenden

  • Sie stärken Ihre Kompetenzen und erzielen eine selbstbewusste Haltung für Ihre Selbstführung

  • Sie trainieren die Umsetzung Ihrer Ziele in Ihren beruflichen Alltag

mehr
Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte, Personaler/-innen und Selbstständige, die mit einfachen Selbstmanagement-Strategien im beruflichen Alltag und ihrer Führungspraxis gute Entscheidungen treffen und ihre Ziele erreichen wollen.


Teilnahme

max. Teilnehmerzahl12 Personen
Belegungshinweisnoch Plätze frei
AbschlussTeilnahmebescheinigung
Nummer547_ZRM_190917


per E-Mail weiterleiten drucken merken zurück zur Übersicht