Drucken MerkenKonfliktmanagement für Führungskräfte

Konflikte wird es immer geben, denn sie sind ein Teil des täglichen Miteinanders. Konflikte werden oft als unnötig, blockierend und persönlich belastend empfunden. Doch gerade für Führungskräfte und deren Teams bieten sich wichtige Chancen zur kontinuierlichen Verbesserung. Während ungelöste Konflikte oft die Ursache für Demotivation, Qualitätsverluste und unnötige Kosten verantwortlich sind, entwickeln sich aus professionell geführten Konfliktsituationen oftmals überraschend gute und nachhaltige Lösungsvorschläge.

Das Seminar vermittelt Ihnen pragmatische Methoden und Techniken der Persönlichkeitsentwicklung, Konflikterkennung und der Konfliktlösung. Sie erkennen frühzeitig Auslöser und Art des Konflikts, können diesen in Bezug auf Ursache und Tragweite analysieren und mit Hilfe entsprechender Kommunikationstechniken lösungsorientiert mit allen Beteiligten zu einem optimalen Ergebnis führen.

Inhalt


  • Konflikte verstehen und typische Konfliktauslöser erkennen

  • Pragmatische Konfliktanalyse

  • Kommunikationstechniken für Konfliktgespräche: Go's und No-Go's

  • De-Eskalationswege für verschiedene Konfliktstufen

  • Den eigenen Konfliktstil erkennen und Konfliktfähigkeit verbessern

  • Strategien der Konfliktlösung entwickeln und umsetzen

  • Konfliktgespräche wertschöpfend und wertschätzend führen

  • Konfliktgespräche moderieren

mehr
Zielgruppe

Führungskräfte unterschiedlichster Hierarchien und Branchen, die ihre Wege zur Konfliktlösung verbessern wollen.


Teilnahme

max. Teilnehmerzahl12 Personen
Belegungshinweisnoch Plätze frei
AbschlussTeilnahmebescheinigung
Nummer537TS_20181023


per E-Mail weiterleiten drucken merken zurück zur Übersicht