Drucken MerkenErfahren in Führung: Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit (Führen III)

Die Verantwortung von Führungskräften für Mitarbeiter, eine Abteilung und sogar die Zukunft des Unternehmens fordern permanent das Wissen, die Fähigkeiten und die Persönlichkeit heraus. Um langfristig erfolgreich zu sein, verlangt die Führungsfunktion immer wieder aufs Neue, an sich zu arbeiten, Verhalten zu reflektieren und sich weiterzuentwickeln.

Im Rahmen dieses Seminars wird Ihnen die Möglichkeit geboten ein persönliches Verständnis von Führungsprofessionalität zu entwickeln und die eigene Führungssituation sowie -persönlichkeit kritisch zu reflektieren. Darüber hinaus erfahren Sie Ansätze eigene Stärken auszubauen und mit Schwächen umgehen zu lernen. Dies unterstützt Sie bei der Entwicklung Ihren persönlichen Führungsstil herauszuarbeiten.

Inhalt

  • Spannungsfeld komplexer Erwartungen: Zur gleichen Zeit Vorgesetzter, Kollege, Mitarbeiter
  • Erwartungen aus der 360° Perspektive
  • Umgang mit Hierarchien, Macht, Autorität und Konkurrenz
  • Sichtbar sein und sich richtig vermarkten
  • Den eigenen Stil finden: Bestandsaufnahme
  • Selbstbild und Fremdbild verstehen
  • Identifikation von Zielen und Wünschen
  • Das eigene Menschenbild als Leitfaden für Führungsprofessionalität
  • Eigene Stärken kennen und nutzen
  • Authentizität leben
  • Umgang mit Widersprüchen und Einklang zwischen Profi und Mensch
  • Identifikation der persönlichen Stressoren und schnelle Hilfe für besondere Situationen

mehr
Zielgruppe

Führungskräfte, die bereits Erfahrung gesammelt haben, sich in Ihrer Führungsaufgabe als Persönlichkeit weiter entwickeln wollen und zusätzliches Handwerkszeug im Umgang mit oft schwierigen betrieblichen Rahmenbedingungen von Führung aneignen wollen.


Teilnahme

max. Teilnehmerzahl12 Personen
Belegungshinweisnoch Plätze frei
AbschlussTeilnahmebescheinigung
Nummer537TS_20180918


per E-Mail weiterleiten drucken merken zurück zur Übersicht