Drucken MerkenPositive Führungswirksamkeit und Durchsetzungskraft

Selbstwirksamkeit und Durchsetzungskraft sind Stärken, die benötigt werden, um Menschen zu führen. Mit positiver Führungswirksamkeit kann jede Führungskraft (An-)forderungen leichter um- und durchsetzen. Der souveräne Auftritt als Führungskraft ist somit die unabdingbare Basis für den respektvollen und erfolgreichen Umgang mit Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern.

Ziel des Seminars ist es daher zu lernen, positive Führungswirksamkeit und Durchsetzungskraft praxisgerecht zu verstärken. Lernen Sie Methoden und Techniken kennen, um Ihre eigene Persönlichkeitsstärke zu erhöhen. Erfahren Sie, welche Eigenschaften notwendig sind, um Führungswirksam zu agieren und wie Sie diese Fähigkeiten entwickeln und gewinnbringend einsetzen können.

Inhalt

  • Was ist Führungswirksamkeit?
  • Techniken zur Erhöhung der persönlichen Ausstrahlung
  • Entwicklung von Durchsetzungskraft
  • Technik der wechselseitigen Verbindlichkeiten
  • Mitarbeitermotivation
  • Mitarbeiter zur Selbstverantwortung führen
  • Menschliche Verhaltensweisen
  • Zielführende Gesprächstechniken
  • Souveräner Umgang mit Widerständen.

IHRE DOZENTIN:
Als geschäftsführende Inhaberin von ACT! Aktiv-Coaching Thünker ist Bettina Thünker seit 2014 als Business Coach, Trainerin und Unternehmensberaterin erfolgreich tätig.
Vor ihrer Selbständigkeit war sie langjährig als Führungskraft – auch als HR-Geschäftsführerin bei einem deutschen Marktführer der Konsumgüterbranche – für alle Personalthemen verantwortlich.
Heute entwickelt Bettina Thünker für ihre Kunden individuelle Führungs-, Teambildungs- und HR-Strategien.
Praxisorientiert und einfach umsetzbar.

mehr
Zielgruppe

Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte sowie Team- und Projektleiter, die ihre persönliche Wirksamkeit steigern möchten.


Teilnahme

max. Teilnehmerzahl12 Personen
Belegungshinweisnoch Plätze frei
AbschlussTeilnahmebescheinigung
Nummer537TS_20190515B


per E-Mail weiterleiten drucken merken zurück zur Übersicht