Drucken MerkenPersonalbetriebswirt/-in (IHK)

Der Zertifikatslehrgang „Personalbetriebswirt/-in (IHK)“ bietet Ihnen in Ergänzung einer vorangegangenen Fortbildung auf der Fachkaufleute-Stufe, eines Fachhochschul- oder Hochschulabschlusses die Möglichkeit zur Vertiefung Ihrer personalwirtschaftlichen Fach-, Methoden- und Handlungskompetenzen.

Sie werden an strategische Aufgaben im Personalmanagement herangeführt und in strategischen Zukunftsthemen des Personalmanagements qualifiziert. Darüber hinaus arbeiten Sie an der Professionalisierung Ihrer eigenen Methoden- sowie HR-Projektmanagement-Kompetenz indem Sie lehrgangsbegleitend an der Entwicklung einer unternehmensspezifischen Personalstrategie als Praxis-Projekt arbeiten.

Inhalt

Modul 1: HR-Strategie & HR-Politik

  • HR-Politik
  • Entstehung einer HR-Strategie
  • Strategieentwicklung
  • Anforderungen an eine HR-Strategie


Modul 2: Talent-Management

  • Ansätze des Talentmanagements
  • Notwendigkeit von Talentmanagement
  • Der Talentmanagement-Prozess
  • Die Personalbedarfe
  • Gewinnung/Identifikation von Talenten
  • Entwicklung von Talenten
  • Einsatz und Bindung von Talenten


Modul 3: Change-Management

  • Gründe und Notwendigkeit für Changemanagement
  • Anforderungen an das Changemanagement
  • Rolle und Aufgaben des Personalmanagements in Changeprozessen
  • Instrumente des Changemanagements


Modul 4: HR-Projektmanagement

  • Projektorganisation
  • Projektleitung
  • Die Projektphasen
  • Projektmanagement-Instrumente
  • Personal- und HR-Projektmanagement


Modul 5: Präsentationstechniken

  • Präsentation
  • Vorbereitung
  • Durchführung
  • Nachbereitung


Modul 6: Moderationstechniken

  • Moderation
  • Moderator
  • Moderationsablauf
  • Einzeltechniken


Modul 7: Entwicklung einer Personalstrategie als Praxis-Projekt

mehr
Zielgruppe

Der Zertifikatslehrgang „Personalbetriebswirt/-in (IHK)“ richtet sich an Mitarbeiter und Führungskräfte in der Personalarbeit, die sich zunehmend in den strategischen Themen des Personalmanagements professionalisieren wollen. Aus einer heutigen Spezialisten-Funktion können Sie sich weiterentwickeln und so unter anderem zukünftig Führungsaufgaben im Personalmanagement übernehmen.

Voraussetzungen

Zur Zertifikatsprüfung werden Sie zugelassen, wenn Sie

  • den Fortbildungsabschluss „Geprüfter Personalfachkaufmann / Geprüfte Personalfachkauffrau“ oder
  • einen anderen öffentlich-rechtlichen Fortbildungsabschluss auf Fachwirte- / Fachkaufleute-Ebene, der dem Personalwesen zuzuordnen ist, oder
  • einen Fachhochschul- oder Hochschulabschluss mit personalwirtschaftlichen Schwerpunkten oder
  • einen sonstigen Fortbildungsabschluss auf Fachwirte- / Fachkaufleute-Ebene und eine mindestens 6-monatige Berufspraxis im Personalwesen oder
  • einen Fachhochschul- oder Hochschulabschluss ohne personalwirtschaftlichen Schwerpunkt und eine mindestens 6-monatige Berufspraxis im Personalwesen oder
  • das Zertifikat „Personalreferent (IHK) / Personalreferentin (IHK)“ der IHK-Akademie Koblenz e. V. und eine mindestens 12-monatige Berufspraxis im Personalwesen haben.

Teilnahme

max. Teilnehmerzahl16 Personen
Belegungshinweisnoch Plätze frei
AbschlussZertifikat
Nummer524PBW_20190215
Detail-InformationenAls PDF Datei downloaden


per E-Mail weiterleiten drucken merken zurück zur Übersicht