Drucken MerkenAgiles Arbeiten in digitalen Projekten

In einer Zeit, in der die Unternehmen digitalisiert werden und ständigem Wandel unterworfen sind, müssen ein Großteil der Projekte agil aufgestellt werden. Was das genau bedeutet, wo der Unterschied zum klassischen Projektmanagement ist und welchen Mindset es braucht, um die Tools und Methoden nachhaltig zu implementieren, werden wir in einer aktiven Weise herausfinden. Buzzwörter werden erklärt und an Hand von Praxisbeispielen erläutert.

Am Ende des Tages wird klar sein, wer im Mittelpunkt dieser Digitalisierung und der agilen Arbeitsweisen steht und warum.
Sie werden in der Lage sein, in kürzester Zeit auf neue Anforderungen zu reagieren, kundenspezifische Lösungen passgenau zu erarbeiten und Mitarbeiter zu binden.

 

Inhalt


  • Klassisches Projektmanagement

  • Agiles Projektmanagement (SCRUM)

  • Agiles Manifest und Werte

  • Tools und Methoden für agiles Arbeiten

  • Fehlerkultur

  • Design Thinking

mehr
Zielgruppe

Teilnehmer die durch die Digitalisierung im Projektmanagement den Unterschied zwischen "klassischem " und "agilem" Projektmanagement kennen lernen und anwenden möchten.

Voraussetzungen

Kaufmännische Grundkenntnisse und Berufserfahrung


Teilnahme

max. Teilnehmerzahl10 Personen
Belegungshinweisnoch Plätze frei
AbschlussTeilnahmebescheinigung
Nummer30-Agiles-d-Pj-KH19


per E-Mail weiterleiten drucken merken zurück zur Übersicht