Drucken MerkenAutomatisierungstechniker Service entspricht ZVEI (CP-FAST2)

Dieser Kurs, bestehend aus zwei Tagen Theorie und einer 5-stündigen Prüfung am dritten Tag, bietet die optimale Vorbereitung auf die eingeschlossene Prüfung! Denn hier werden Ihre Fertigkeiten aus derSIMATIC Serviceausbildung (Kurse ST-SERV1 -ST-SERV3) aufgefrischt und gefestigt

Inhalt

  • Service SIMATIC-Steuerung
  • Systematische Fehlersuche und -behebung in einem komplexen Automatisierungssystem
  • Fehlerauswertung und -behandlung per Software
  • Struktur und Dokumentation umfangreicher Anwenderprogramme verstehen und bei Bedarf ändern
  • Industrielle Kommunikation
  • Diagnose von Fehlern in einem PROFINET IO-System mit einem HMI-Gerät
  • Projektierung einer CPU-CPU Kommunikation über Industrial Ethernet
  • Human Machine Interface
  • Alternative Meldeverfahren
  • Konsistente Übertragung von ganzen Datensätzen (Rezepturverwaltung)
  • Diagnose von Systemfehlern mit einem HMI-Gerät
  • Motion Control
  • Anbindung von Antrieben
  • Funktionale Sicherheitstechnik
  • Bedeutung der Sicherheitstechnik bei der Unfallverhütung
  • Vertiefung der Inhalte durch praxisorientierte Übungen am SIMATIC S7-300 Anlagenmodell

mehr
ZielgruppeInstandhalter, Wartungspersonal, Servicepersonal
VoraussetzungenBesuch des Kurses ST-SERV3

Teilnahme

max. Teilnehmerzahl12 Personen
Belegungshinweisnoch Plätze frei
AbschlussZertifikat
NummerFAST20619


per E-Mail weiterleiten drucken merken zurück zur Übersicht