Drucken MerkenElektrotechnisch unterwiesene Personen (EuP)

Mit diesem Seminar erhalten die Teilnehmer durch theoretischen Unterricht mit praktischen Übungseinheiten die erforderlichen allgemeinen Kenntnisse, um im Unternehmen als "Elektrotechnisch unterwiesene Person" bestellt und unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft eingesetzt zu werden.

Inhalt


  • Gefahren des elektrischen Stroms

  • Grundlagen Elektrotechnik

  • Kennlinien und Kenngrößen

  • Anwendung von Schutzmaßnahmen

  • Quittieren von Schutzeinrichtungen

  • Motorschutzschalter

  • RCD

  • LS-Schutzschalter

  • Auswechseln von

  • Schmelzsicherungen

  • Anzeigelampen

  • Sensoren

mehr
Zielgruppe

Mitarbeiter aus Instandhaltung, Produktion, Haustechniker, Servicemonteure und Mitarbeiter in der Rufbereitschaft

Voraussetzungen

Gewerblich-technische Ausbildung bzw. technisches Verständnis


Teilnahme

max. Teilnehmerzahl12 Personen
Belegungshinweisnoch Plätze frei
AbschlussZertifikat
NummerEuP_1018


per E-Mail weiterleiten drucken merken zurück zur Übersicht