08.03.2019

Als geprüfter Berufspädagoge Bildungsprozesse gestalten und managen

Sie möchten sich für strategische Managementaufgaben qualifizieren, um Bildungsprozesse zu planen, zu organisieren, umzusetzen und zu evaluieren? Dies gelingt Ihnen durch die berufsbegleitende Fortbildung zum/zur geprüften Berufspädagoge/-in.

Zu Beginn des Lehrgangs stehen Planungs- und Lernprozesse im Fokus. Der Schwerpunkt liegt hier auf Managementaufgaben im Bildungsbereich. Hierzu zählen z. B. die Orientierung von Bildungsplanung an der Unternehmensstrategie in enger Zusammenarbeit mit der Personalentwicklung. Hinzu kommen vielfältige Führungs- und Beratungsaufgaben, die sich im Rahmen des berufspädagogischen Tätigkeitsfeldes ergeben.

Die IHK-Akademie Koblenz bietet in Kooperation mit der Christiani Akademie einen Fernlehrgang zur Prüfungsvorbereitung an. Der Abschluss ist öffentlich-rechtlich und im Deutschen Qualifikationsrahmen auf dem gleichen Niveau eingruppiert wie ein Masterabschluss.

Der nächste Lehrgang beginnt am 10. Mai 2019. Die Präsenzveranstaltungen finden in Koblenz statt.

Weitere Informationen erhalten Sie von Anja Böhmer, 0261 30471-73, boehmer@ihk-akademie-koblenz.de.