2019-04-02

Datenschutz im Unternehmen

Personenbezogene Daten zu schützen, liegt in der Verantwortung der Unternehmen. Datenschutz ist sicher gesetzliche Verpflichtung jedoch auch Ausdruck der Kunden- und Mitarbeiterorientierung, da sich Letztgenannte auf den sensiblen Umgang mit den vertrauensvoll überlassenen Daten verlassen. Häufig fehlen die Sensibilisierung und die richtige Einschätzung der lauernden Gefahren bei zu laxem Umgang mit personenbezogenen Daten.

Der Kurs ist nach der neuen Datenschutzgrundverordnung ausgelegt. Start des 5-tägigen Lehrgangs zum Datenschutzbeauftragten (IHK) ist am 3. Juni 2019

 

Weitere Informationen erhalten Sie von Angela Rosenberg, 0261 30471-83, rosenberg@ihk-akademie-koblenz.de .