21.09.2018

Als „Geprüfte/-r Betriebswirt/-in" Verantwortung im Unternehmen übernehmen

Sie haben schon einen Fortbildungsabschluss als Fachwirt/-in oder Fachkaufmann/-frau, und wollen noch mehr? Unsere praxisbezogene berufsbegleitende Fortbildung zum/zur „Geprüften Betriebswirt/-in“ bietet dieses „mehr“. Sie lernen, komplexe betriebswirtschaftliche Herausforderungen zu erkennen und diese kompetent und zielgerichtet zu lösen. Sie können Prozesse planen, steuern und erfolgreich abschließen sowie Mitarbeiter führen.

Unsere Weiterbildung zum/zur Geprüften Betriebswirt/in ist mit einer Unterrichtsphase von 18 Monaten sehr kompakt. Sie ist lang genug, um das Lernpensum zu schaffen, auch wenn Sie beruflich stark eingespannt sind, aber auch kurz genug, um auch attraktiv zu sein, wenn Sie relativ zügig fertig werden möchten.

Und mit dem höchsten öffentlich-rechtlichen Abschluss der IHK im kaufmännischen Bereich stehen Ihnen viele neue Tätigkeitsfelder mit interessanten Perspektiven offen.

Unsere nächsten Lehrgangstermine:


Weitere Informationen erhalten Sie von Jutta Wiedemann, 0261 30471-72, wiedemann@ihk-akademie-koblenz.de