Tag der offenen Tür am Campus Neuwied – 18.08.2018 // 10  – 15 Uhr
19.07.2018

Zukunftsperspektive Industriemeister – Informationsveranstaltung

Werden Sie Meister auf Ihrem Gebiet!

Die richtige Fortbildung nach der Ausbildung erweitert Ihre berufliche Handlungskompetenz und ist der erste Schritt in Richtung beruflicher Aufstieg. Fortbildungsabsolventen meistern anspruchsvolle berufliche Anforderungen und haben ausgezeichnete Perspektiven. Das Fortbildungen, wie der/die Industriemeister/in im Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) auf dem gleichen Niveau wie die hochschulischen Bachelorabschlüsse eingeordnet sind, zeigt deutlich, dass Sie mit beruflicher Aus- und Fortbildung sehr hohe berufliche Anforderungen ebenso gut wie Hochschulabsolventen meistern können. Es lohnt sich also, nach der Ausbildung weiter zu lernen und sich so berufliche Entwicklungsmöglichkeiten zu eröffnen.


Die IHK-Akademie Koblenz e. V. bietet für den Bereich Industriemeister folgende Fachrichtungen an:

Geprüfte/r Abwassermeister/in

  • ab 5. November 2018 in Neuwied

  • ab 5. November 2018 in Neuwied
  • ab 6. November 2018 in Bad Kreuznach

Geprüfte/r Industriemeister/in Keramik
  • ab 3. September 2018 in Höhr-Grenzhausen (nur noch wenige Plätze frei!)

  • ab 6. November 2018 in Bad Kreuznach

Geprüfte/r Industriemeister/in Metall

  • ab 5. November 2018 in Neuwied
  • ab 5. November 2018 in Simmern
  • ab 6. November 2018 in Bad Kreuznach

Geprüfte/r Logistikmeister/in
  • ab 5. November 2018 in Neuwied
  • ab 6. November 2018 in Bad Kreuznach


Am 12.09.2018 findet in Neuwied eine kostenfreie und unverbindliche Infoveranstaltung zum Thema "Zukunftsperspektive Industriemeister" statt. Dort erhalten Sie ausführliche Informationen zu diesen Fortbildungen. Bitte melden Sie sich zur Infoveranstaltung vorab hier oder bei Andrea Rheindorf, 02631 9177-15, rheindorf@ihk-akademie-koblenz.de an.

Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie.