04.12.2018

Karrieremöglichkeiten in der Industrie als Industriemeister

Geprüfte Industriemeister/-in für die Fachrichtungen Metall, Mechatronik oder Elektrotechnik: einige freie Plätze stehen für die höhere Berufsausbildung in Bad Kreuznach noch zur Verfügung.

Der Bedarf an mittleren Führungskräften, die Verantwortung für Mitarbeiter, Betriebstechnik und Infrastruktur übernehmen sollen wächst. Mit einer Weiterbildung zum/zur Geprüften Industriemeister/-in qualifizieren Sie sich für eine dieser Positionen, ganz gleich, ob Sie in einem kleinen, mittleren oder großen Betrieb arbeiten.

Als Geprüfte/-r Industriemeister/-in stehen Sie an der Schnittstelle zwischen kaufmännischer Verwaltung und Produktion, zwischen Betriebsleitung und Mitarbeitern. Sie sind mitverantwortlich für personelle, technische und betriebswirtschaftliche Lösungen, die zur Erhaltung der Flexibilität und Dynamik Ihres Betriebes beitragen.

Nutzen Sie jetzt noch die Chance in einen der kürzlich gestarteten Lehrgänge einzusteigen und mit einer höheren Berufsausbildung Ihre Karrieremöglichkeiten zu verbessern. Seit dem 06. November 2018 werden Sie bei der IHK-Akademie Koblenz e. V., Campus Bad Kreuznach wieder berufsbegleitend durch praxiserfahrende Dozenten optimal auf alle Prüfungseile vor der Industrie-  und Handelskammer (IHK) vorbereitet.

Termine und Informationen erhalten Sie von Anke Hagedorn unter der 0671 8432120 oder per Mail an hagedorn@ihk-akademie-koblenz.de