2018-12-27

Geprüfte Technische Betriebswirte – Führungskräfte an der Schnittstelle zwischen Technik und Management

Gerade kleine und mittlere Unternehmen übertragen auf ihre Mitarbeiter mit technischer Berufsausbildung zunehmend auch Führungsverantwortung. Das bietet tolle Entwicklungsmöglichkeiten, erfordert aber in der Regel zusätzliche umfassende betriebswirtschaftliche Kenntnisse.

Wenn Sie mit technischem Berufshintergrund, wie Meister/-in, Techniker/-in oder Ingenieur/-in, Führungsfunktionen übernehmen möchten, können Sie auf Kenntnisse in Betriebswirtschaft und Management also nicht verzichten. Ein Abschluss als Geprüfte/-r Technische/-r Betriebswirt/-in schließt diese Lücke. Zusätzlich zu Ihren bereits vorhanden technischen Kenntnissen und Erfahrungen eignen Sie sich ein vertieftes betriebswirtschaftliches Fachwissen an und setzen sich mit modernen Managementthemen auseinander. Unsere Lehrgänge zur Vorbereitung auf die Prüfung unterstützen Sie dabei. So haben Sie später im Unternehmen die technologischen Entwicklungen im Unternehmen genauso im Blick wie die Kosten und können als Führungskraft an der Schnittstelle zwischen Technik und Management in einer komplexen Umwelt an strategischen Entscheidungen mitwirken.

Übrigens gibt es zum öffentlich-rechtlichen Abschluss Geprüfte/-r Technische/-r Betriebswirt/-in als praxisorientiertem/-r Schnittstellenspezialisten/-in nur wenig Konkurrenz.

Unser nächster Lehrgangstermin:

 

Informationen erhalten Sie von Jutta Wiedemann, wiedemann@ihk-akademie-koblenz.de