15.08.2017

Fremdsprachen am Arbeitsplatz – eine wichtige Schlüsselqualifikation

Eine umfassende Qualifizierung im Bereich Sprachen bietet der Lehrgang „Geprüfte/r Fremdsprachenkorrespondent/in Englisch IHK“. Absolventen können nach Abschluss des Lehrgangs das Management und den Vertrieb wesentlich in der Planung und Durchführung von weltweiten Projekten unterstützen.

Zu den Aufgaben gehören unter anderem Geschäftsreisen oder Konferenzen weltweit planen, internationale Korrespondenz von der Anfrage bis zu Aufträgen führen, Kontakte zu ausländischen Kunden, Lieferanten und Partnern aufbauen und pflegen sowie das Unternehmen im Ausland präsentieren.

Starttermin des Lehrgangs ist der 4. September 2017.


Ansprechpartnerin: Laura Esch, 0261 30471-32 oder esch@ihk-akademie-koblenz.de